FranceMobil besucht Johanneum am 19.02.2014

14. 02. 2014
Vorschaubild zur Meldung: FranceMobil besucht Johanneum am 19.02.2014

Am 19. Februar 2014 können sich die Schülerinnen und Schülern der sechsten bis achten Klassen des Gymnasiums Johanneum auf eine unterhaltsame und kurzweilige Art von Lernen mit französischem Flair freuen, denn an diesem Tag  steuert das FranceMobil das Lüneburger Gymnasium an.

So wie Emilie Girard, die das Johanneum besuchen wird, touren seit mehr als zehn Jahren französische Lektorinnen und Lektoren im Programm FranceMobil durch ganz Deutschland, um Schülerinnen und Schüler spielerisch für die französische Sprache und Kultur zu begeistern. Das für sein vorbildliches Engagement  in der deutsch-französischen Zusammenarbeit ausgezeichnete Programm vermittelt Kindern und Jugendlichen, aber auch Lehrern und Eltern, ein zeitgemäßes Frankreichbild und liefert Informationen zur Fremdsprache. In mehr als 10 000 Schulen haben die Lektoren schon mit über 800000 deutschen Schülerinnen und Schülern gearbeitet.

Das Johanneum ist froh darüber, dass das sehr begehrte und lange im Voraus ausgebuchte kleine französische Kulturinstitut auf Rädern die Schule besuchen und den Kindern und Jugendlichen in einer ganz anderen Art von Unterricht das Französische nahebringen wird.

 

 

Weitere Informationen: