Deutsch-Französischer Tag am 22.01.2019

22. 01. 2019
Vorschaubild zur Meldung: Deutsch-Französischer Tag am 22.01.2019

In diesem Jahr unterzeichneten Staatspräsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel am 22.01.2019 den „Vertrag von Aachen“ der inoffiziell auch „Elysée-Vertrag 2.0“ genannt wird. Darin erweitern und bekräftigen Deutschland und Frankreich die 1963 im Elysée-Vertrag vereinbarte Freundschaft und die Zusammenarbeit in vielen Bereichen wie Wirtschaft, Politik, Kultur und Bildung.

Das feierten auch die Französischlerner des Johanneums und luden an diesem Tag alle Latein- und Spanischlerner ganz im Sinne der interkulturellen Verständigung zu verschiedenen französischen Aktivitäten und Aktionen ein. Die Aktivitäten fanden jahrgangsbezogen statt und bereiteten allen Teilnehmern einen informativen, lustigen und aktiven Zugang zur französischen Kultur und Sprache: le théâtre français, la musique française, le cinéma français, le sport et le tourisme en France…

Es war ein gelungener deutsch-französischer Tag, an dem sich das Johanneum ganz „französisch“ präsentierte! Die Fachgruppe Französisch dankt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den Unterstützern sehr herzlich und freut sich auf eine Wiederholung am 22. Januar des nächsten Jahres: „Vive l’amitié franco-allemande!“

 

Weitere Informationen: