Stühle werden zu indirekten Selbstporträts

Im 4. Semester, kurz vor Antritt des Abiturs im Jahr 2018, gingen die SchülerInnen des Kunstkurses auf erhöhtem Niveau unter der Leitung von Frau von Zweydorff der Aufgabe nach, einen beliebigen Stuhl zu einem indirekten Selbstporträt umzugestalten. Die persönlichen Vorlieben/ Interessengebiete und Charaktereigenschaften rückten in den Fokus, und es wurde nach Möglichkeiten gesucht, den gefilterten Inhalten gestalterischen Ausdruck zu verleihen.

  • Wer bin ich?
  • Was macht mein Wesen aus?
  • Wie kann ein Stuhl meine Persönlichkeit repräsentieren?

 

Sehen Sie selbst ...

 

Bild zur Meldung: Stühle werden zu indirekten Selbstporträts

Fotoserien


Stühle werden zu indirekten Selbstporträts (transformiert) (11. 03. 2018)

Die von SchülerInnen des Kunstkurses auf erhöhtem Niveau unter der Leitung von Frau von Zweydorff gestalteten Stuhlobjekte trafen am 09.03.2018 auf besonderes Interesse bei den Besucherinnen und Besuchern des schulischen Vorstellungsabends.

Nachrichten