Theaterbesuch „Christmas Carol“

Am 30.11.2018 haben sich die Klassen 8FLSb, 8LSB, 9FL, 9S und die 10Fb auf den Weg in das wiedereröffnete „Theater an der Ilmenau“ in Uelzen gemacht, um dort die Aufführung von Charles Dickens „A Christmas Carol“ zu sehen. Das Stück hat in Uelzen bereits lange Tradition und den Schülerinnen und Schülern auch dieses Jahr wieder imponiert. Die Geschichte um den grummeligen Ebenezer Scrooge, der Weihnachten für nichts weiter als Humbug hält und daher von drei gespenstischen Erscheinungen vom wahren Geist der Weihnachtszeit überzeugt werden muss, sorgte schon vor dem erstem Advent für Weihnachtsstimmung. Der „American Drama Group Europe“ gelang es wieder einmal durch witzige Elemente und leicht verständliche Sprache Dickens Werk zum Leben zu erwecken und die Kinder zu begeistern.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Theaterbesuch „Christmas Carol“

Nachrichten