AG Queer eröffnet Ausstellung

Die neu gegründete AG Queer beschäftigt sich mit den Themen Geschlechtsidentität und sexuelle Orientierung und möchte durch verschiedene Aktionen für die Themen sensibilisieren sowie für mehr Offenheit und Akzeptanz werben. Aus diesem Grund wurde heute eine Ausstellung von Julia Schrader (Jg. 12) eröffnet. Die Ausstellung im Forum zeigt Personen in verschiedenen Konstellationen. Interpretationsspielräume zu den Geschlechtsidentitäten und den Beziehungsformen wurden bewusst offen gelassen. Über das Demokratieförderprojekt OPENION konnten außerdem finanzielle Mittel eingeworben werden, die eine umfangreiche Aufstockung der Bibliothek im Themenbereich erlaubt. In der Bibliothek ist zudem eine zweite Ausstellung zu sehen. Weitere Aktionen sind geplant. Die AG besteht derzeit aus etwa 10 Schüler*innen, die sich über Verstärkung freuen. Den Kontakt zur AG stellt Herr Mennen her.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: AG Queer eröffnet Ausstellung

Nachrichten