12107 Runden für den guten Zweck

22. 06. 2022

Aktualisiert:
Beim 6. Sponsorenlauf liefen alle Teilnehmer*innen unglaubliche 12.107 Runden - dies sind umgerechnet 8.063km und würde uns von Lüneburg bis nach Mumbai führen. Viele Lehrer*innen rechnen emsig und kommen aktuell auf einen Spendenbetrag von über 30.000€; letzte Nachzügler werden in der kommenden Woche noch verbleibende Spenden abgeben. Dies ist für uns ein neuer Rekord und wir freuen uns sehr über die außerordentliche Spendenbereitschaft!

Auch sportlich konnten wir ziemlich staunen: Im Einzelwettbewerb der Jungen konnten wir gleich drei Schülern zum Schulsieg gratulieren: Leonas (6F), Lasse (9LSB) und Jeremy-Colin (11FLSb) erliefen jeweils 30 Runden. Im Einzelwettbewerb der Mädchen konnten die Schülerinnen Klara (10F) und Ayana (11FLSb) mit jeweils 25 Runden als Schulsiegerinnen gefeiert werden.

Zudem erzielte in einer tollen Teamleistung eine 5. Klasse im Jahrgangswettbewerb den gesamtschulischen Sieg: Die 5F2 lief unglaubliche 471 Runden und damit über 313km. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer*innen und herzlichen Dank an alle Helfer*innen und Spendenden!

 

Die Schulgemeinschaft zeigte sich wieder von der sportlichen Seite: Am Freitag, den 10. Juni, fand zum 6. Mal der Sponsorenlauf am Johanneum statt. 729 Läufer*innen aus den Klassen 5 bis 12 und des Lehrerzimmers liefen zusammen über 12.000 Runden für den guten Zweck. Viele Helfer*innen an der Seite zählten die Runden, gaben Wasser und Bananen aus, spielten Musik und feuerten fleißig an. Die Spendensumme wird noch ermittelt. In enger Abstimmung mit der Stiftung „Hof Schlüter“ soll das gesammelte Geld für Projekte im ukrainischen Kriegsgebiet genutzt werden. Zudem sollen die Gruppenräume im Neubau künstlerisch gestaltet und mit neuen Möbeln aufgewertet werden. Herr Kruse organisierte mit Herrn Petersen diesen Lauf und bedankte sich mit den Worten: ,,Ein riesengroßes Dankeschön an alle, die heute durch ihre tatkräftige Mithilfe dazu beigetragen haben, dass unser Sponsorenlauf wieder ein cooles Event für unsere ganze Schulgemeinschaft war!"


Die Siegerehrung fand am Mittwoch, den 15. Juni, in der Sporthalle statt.

Rund um den Sponsorenlauf haben viele Klassen tolle Projekte und Ausflüge gemacht. Die Klasse 7F1 interviewte viele Lehrer*innen und Schüler*innen und erstellte daraus Videos, Podcasts und Skizzen.

 

Fotoserien


Sponsorenlauf 2022 (10. 06. 2022)

Laufbegeisterung am Johanneum

Nachrichten