Feierliche Einweihung des Neubaus

11.08.2017

Am Freitag, den 11.8.2017, wurde der Erweiterungsbau des Johanneums mit der symbolischen Schlüsselübergabe feierlich eingeweiht. Bei dem Festakt lobten Schulleiter Friedrich Suhr und der Oberbürgermeister der Hansestadt Lüneburg, Ulrich Mädge, in ihren Reden die gelungene Gestaltung des Neubaus. Sie dankten allen Beteiligten für die zügige Fertigstellung des Gebäudes, das seit Schuljahresbeginn unsere Jahrgänge 5, 6 und 7 beherbergt. Musikalisch wurde die Feier von der Fachschaft Musik des Johanneums, von Valeria Loktev aus Klasse 6 und von Friedrich Hagedorn aus dem 12. Jahrgang bereichert.

Im Anschluss wurden die geladenen Gäste von Herrn Suhr und dem Architekten, Herrn Grobe, durch das Gebäude geführt. Sie lernten dabei das Konzept der „Heimatbereiche“ für die einzelnen Jahrgänge ebenso kennen wie den großzügigen Mehrzweckraum mit Bühnenfunktion, den PC-Raum und die Lehrküche.

Am Nachmittag nahmen dann die Schülerinnen und Schüler mit ihren Klassen das Gebäude wieder in Besitz und nutzten beim Schulfest die Gelegenheit, ihren Eltern unser neues Gebäude zu präsentieren.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Feierliche Einweihung des Neubaus

Fotoserien zu der Meldung


Feierliche Einweihung des Neubaus (11.08.2017)

Hier einige Eindrücke von der Einweihung unseres Neubaus.

berufsorientierung2018

Berufsorientierung