Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Erfolgreiche Teilnahme bei „Jugend gestaltet 2018“

Die Rauminstallation aus Gipsplastiken zum Thema „Unterrichtliche Interaktion“ aus dem Sommer 2017 hat die Jury des 19. Landeswettbewerbs „Jugend gestaltet“ so beeindruckt, dass sie zur Ausstellung im Kunstmuseum Celle ausgewählt wurde.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, an der Eröffnung der Ausstellung teilzunehmen.

 

Fotoserien zu der Meldung


Jugend gestaltet 2018 (28.02.2018)

Die Rauminstallation aus Gipsplastiken zum Thema „Unterrichtliche Interaktion“, welche die 16 SchülerInnen des Kunstkurses auf erhöhtem Niveau im Sommer 2017 mit ihrer Kunstlehrkraft Frau Katja von Zweydorff erstellt hatten und im Rahmen der Ausstellung „Gelebter Schulalltag“ ein besonderer Blickfang war, wird bald im Kunstmuseum Celle zu sehen sein.