Präventionskonzept

Spannungen gehören in sozialen Gemeinschaften zum Alltag und bilden für Kinder und Jugendliche ein wesentliches Element im Prozess des Erwachsenwerdens. Junge Menschen müssen lernen, Spannungen und Konflikte auf faire Weise und ohne Schaden für sich selbst und andere zu lösen. Um dabei unterstützend tätig zu werden, hat das Johanneum ein Präventionskonzept entwickelt, das in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommt: