Schokoladenkuchen

Der Schokoladenlieferant Dominiko Pitzkola erschrak so sehr, als Königin Cecilia "Yeah, schon 200 likes" schrie, dass seine Schokolade glatt auf den Boden fiel. Hastig versuchte er, diese aufzuheben, aber alles war zerbrochen. So konnte er die Schokolade nicht mehr benutzen, denn das verstieß ja gegen die Hygiene-Vorschriften. Also packte er das ganze Zeug weg. Magd Franziskarialla kam gerade mit Eiern, Zucker und Mehl rein. Die Lebensmittel waren so schwer, dass sie sie erstmal auf dem Blech abstellen musste, auf dem die Schokolade lag. Klassenfahrt_8FB_2013_01.jpgWährenddessen entstand so ein Tumult im Speisesaal, weil Königin Cecilia beim 300. Like vollkommen ausrastete. Herzog Tobiassos musste die Offizierin LENKO und Obersoldat SPRINGMANNIO rufen. Diese marschierten mit ihrer Armee schnurstracks über das Blech mit dem Matsch.

Küchenchef Bennimus war in Aufregung, weil er kein passendes Rezept fand. Er sah den Matsch auf dem Blech und hatte eine Idee: Er tat den Matsch in den Ofen und heraus kam ein wunderbarer Schokoladenkuchen, der Königin Cecilia endlich beruhigen konnte.

Nachrichten