ITG und Informatik

Ein Leben ohne Computer - heute kaum mehr vorstellbar.

 

Informationstechnologie (IT) prägt unseren Alltag, nimmt uns Arbeit ab, kann das Leben erleichtern, schafft aber auch neue Probleme. Die technischen Möglichkeiten entwickeln sich rasant, tagtäglich gehen unsere Schülerinnen und Schüler wie selbstverständlich mit moderner Technik um.

Aber auch die Anforderungen an einen verständigen Umgang mit IT und an verantwortungsvolles Verhalten in der digitalen Welt entwickeln sich weiter.

 

Diesen Anforderungen begegnen wir am Johanneum durch die konsequente Umsetzung unserer Konzeption zur IT-Grundbildung (ITG) bereits ab dem 6. Jahrgang:

 

  • sicheres und soziales Verhalten im Internet
  • sinnhafte Internetrecherche
  • korrekter Umgang mit eigenen und fremden Daten
  • Beherrschung der wichtigsten PC-Programme

 

Ab dem 9. Jahrgang wird am Johanneum das Fach Informatik für alle Schüler:innen unterrichtet.

Auch die Einrichtung von Informatik-Kursen auf erhöhtem Niveau in der Oberstufe und Informatik-Abiturprüfungen gehören selbstverständlich zum Johanneum.

 

Nachrichten