Spanienfahrt nach Barcelona 2014

gruppenfoto_barcelona_2014Die Barcelonafahrt war eine wirklich anstrengende Reise mit ca. 10 (sowohl hin als auch zurück) Stunden Reisezeit (bedingt durch einige Verspätungen). Die Anstrengungen lohnten sich aber total, sahen wir doch sehr viel Interessantes, z.B.: den fantastischen Blick auf die Stadt Barcelona und ihre Sehenswürdigkeiten. Besonders beeindruckend war die Sagrada Familia, eines der imposantesten Gebäude der Stadt. Die riesige Kathedrale ist schon seit über 100 Jahren im Bau und soll 2026 fertig gestellt werden. Weitere Highlights waren das Camp Nou, ein wirklich atemberaubendes Stadion mit vielen Pokalen des Vereins FC Barcelona oder die Stadtführung per Fahrrad. Mir persönlich gefiel auch die Selbstständigkeit, die in Barcelona gefordert war, durch die Selbstbeschaffung der Mahlzeiten usw. Viele haben auch einen Teil ihrer Freizeit an Barcelonas langen Stränden und im Mittelmeer verbracht. Letztendlich war die Reise ein interessantes Erlebnis.

 

Christopher Navas Ropero (Jahrgang 10)

 

>> zur Bildergalerie

Nachrichten