Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Veranstaltungen der Informatik

Über die Teilnahme an den Wettbewerben Biber der Informatik und Bundeswettbewerb Informatik hinaus nehmen unsere Informatikschülerinnen und -schüler an diversen Veranstaltungen teil:

 

Tag der Informatik (jährlich im September, Informatikkurse 10 bis 12)

Die Leuphana veranstaltet einmal im Jahr unter dem Motto "Informatik zum Anfassen" einen Tag, an dem die Schülerinnen und Schüler in zuvor gewählten Workshops arbeiten und sich so intensiv mit einem Thema der Informatik befassen können. In den letzten Jahren gab es zum Beispiel Workshops zur Programmierung mit Scratch, zu smarten Textilien, zur App-Programmierung, zur Programmierung und Auswertung eines Fahrsimulators und vieles mehr.
Schülerinnen und Schüler, die außerhalb der Informatikkurse am Tag der Informatik teilnehmen möchten, sprechen bitte Herrn Springmann oder Herrn Dräger an.

Der Homepage-Bericht des letzten Tages der Informatik ist hier zu finden.

 

Vortrag zur Wirtschaftsinformatik (jährlich im Mai/Juni, Informatikkurs 11)

Im Rahmen einer Doppelstunde stellt Herr Slotos von der Leuphana Universität Lüneburg anhand eines praktischen Beispiels typische Fragestellungen der Wirtschaftsinformatik vor und entwickelt gemeinsam mit den Schülern ein Konzept zur Realisierung einer Anwendung.
Die Schülerinnen und Schüler lernen dabei nicht nur Aufgabenfelder der Wirtschaftsinformatik kennen, sondern finden für viele der in der Schule behandelten Themen konkrete Anwendungsszenarien.

 

Vortrag zur Informationssicherheit bei der Softwareentwicklung (erstmalig 2016, 10)

Im Januar 2016 hielt Herr Michaelis erstmalig - und hoffentlich nicht zum letzten Mal - einen ansprechenden Vortrag zum Thema „Hacking und Sicherheit“ vor Informatikschülern des 10. Jahrgangs. Der Bericht kann hier nachgelesen werden.