Klassenfahrt der Klasse 8LB

Mit Frau Ude und Herrn Suhr
09.08.2010 - 13.08.2010

 

Klassenfahrt der Klasse 8LB (1)

 

Am Montagmorgen ging es mit dem Zug nach Stralsund.


Nach ca. 3 Stunden kamen wir am Bahnhof an und wurden von dort zur etwas außerhalb gelegenen Jugendherberge Devin gebracht.


Der Plattenbau der Jugendherberge machte zunächst keinen sonderlich guten Eindruck auf uns, doch die Zimmer und die ganze Anlage gefielen uns sehr.


Der Strand liegt direkt vor der Jungenherberge, im sehr flachen Strelasund konnten wir gleich prima baden.

 

Klassenfahrt der Klasse 8LB (2)

 Seeanemonen im Ozeaneum

 

Am Dienstag fuhren wir mit dem Bus ins Ozeaneum. Es war toll, doch einige von uns hätten sich mehr Aquarien mit unterschiedlichen Tieren gewünscht.

 

Am Nachmittag wurden wir durch das Naturschutzgebiet Devin, welches direkt neben der Jugendherberge liegt, geführt.


So lernten wir die Gegend besser kennen. Dass wir ein auf dem Pfad liegendes totes Schaf übersteigen mussten, war schon eine Herausforderung.
Am Mittwoch konnte man sich am Morgen zwischen Klettern und die Gemeinschaft stärkenden Spielen entscheiden. Den Nachmittag haben wir im Hansedom verbracht. In dem Erlebnisbad hatten wir sehr viel Spaß. Wieder bei der Jugendherberge angekommen gab es eine Rallye, die uns noch einmal bis in das Naturschutzgebiet führte.


Am nächsten Morgen fuhren wir dann mit den Fahrrädern nach Rügen. Die Strecke war sehr schön, doch leider fing es am Nachmittag heftig zu regnen an und wir kamen klitschnass in der Jugendherberge an. Unsere nassen Sachen drapierten wir malerisch auf unserem Flur. Am Abend haben wir gegrillt. Das war ein sehr schöner Abschluss unser Klassenfahrt. Am Freitag morgen ging es dann zurück nach Lüneburg.

 

Wir sind gut miteinander ausgekommen und waren uns einig: die Klassenfahrt war toll!

 

 

Autor: Klasse 8LB und Frau Ude -- zuletzt geändert: 6.9.2010 19:27

 

Nachrichten