"HYPHKA - Ideen für Europa"

Im Rahmen des 56. Europäischen Wettbewerbes „HYPHKA – Ideen für Europa“ gestalteten die SchülerInnen des Kunstkurses KU 3, Jg. 12, Plakate zum Thema „Europäische Jungend 2009 – kreativ und innovativ durch Bildung“. Dabei bedienten sie sich eines Mediums ihrer Wahl.

 

Von den entstandenen Produkten wurden insgesamt neun Arbeiten an die Landesjury geschickt. Die Landesjury Niedersachsen beurteilte die Leistung zweier Schülerinnen mit Anerkennung und Dank durch die Übergabe einer Urkunde. Annika Körte und Julia Melenberg überzeugten in besonderem Maße mit ihren malerischen Arbeiten.

 

 

Annika KörteAnnika Körte

Julia MelenbergJulia Melenberg

Sandra Klaubert zählt zu den Preisträgern auf Landesebene. 
Sie erhielt am 6. Mai 2009 im Niedersächsischen Landtag einen Preis für ihre Collage und nahm an diversen Veranstaltungen in Hannover im Rahmen der Preisverleihung teil. Herzlichen Glückwunsch!

Sandra Klaubert

Sandra Klaubert

Insgesamt sollen an dieser Stelle auch folgende Arbeiten gewürdigt werden.

Jacqueline Siehr

Jacqueline Siehr

Marie Luise Rabeler

Marie-Luise Rabeler

Felice Berger

Felice Berger

Sebastian Bechstedt

Sebastian Bechstedt

 

Autor: Katja Bartel -- zuletzt geändert: 14.6.2009 19:39

Nachrichten