"Futuristische Stadtbilder"

Die folgenden sechs Gestaltungsprodukte von Schülerinnen des Kunstkurses Jg. 11/12 (erhöhtes Niveau) gewähren einen Einblick in die im September/ Oktober 2009 stattgefundene bildnerisch-praktische Auseinandersetzung mit dem Thema "Großstadtdynamik".

Zu dem genannten Thema sollte mittels Anwendung der Collagetechnik ein Bild mit futuristischem Charakter erzeugt werden.

Hinweise und Richtlinien zum Gestalten im Sinne des Futurismus: Es galt, sich auf lediglich drei Farben zu beschränken und möglichst viele Farbtöne sowie geeignete Flächenformen zu verwenden. Themenrelevante Motive sollten nur partiell auftauchen beziehungsweise durch geeignete Ausschnitte angedeutet werden. Keinesfalls sollten sie zu dominant sein, da sonst Form und Farbe und andere bildnerische Mittel erheblich in den Hintergrund rücken und somit sekundär von Bedeutung sein würden.

 

Marie Weddehage

Marie Weddehage

Nora Bassy

Nora Bassy

Julia Schumann

Julia Schumann

Jennifer Elsner

Jennifer Elsner

Annalena Thielert

Annalena Thielert

J. Katharina Schmitz

J. Katharina Schmitz

 

Autor: Katja Bartel -- zuletzt geändert: 5.3.2011 14:49

Nachrichten