"Körperpuzzle"

Nachdem sich die SchülerInnen der Jg. 10 im Kurs von Frau Bartel mit den Proportionen des menschlichen Kopfes auseinander gesetzt und Porträtskizzen von ihren Nachbarn angefertigt hatten, gestalteten sie ein sogenanntes Körperpuzzle.


Die Aufgabe bestand darin, eine zeichnerische Collage zu erstellen, welche das "Ich" durch die Darstellung einzelner Körperteile und Accessoires sowie anderen Gegenständen, zu denen ein enger persönlicher Bezug besteht, zeigt. Besondere Aufmerksamkeit beim Gestalten galt dem genauen Beobachten und naturgetreuen Erfassen der Motive, dem Einsatz von Hell-Dunkel sowie dem spannungsvollen Komponieren der einzelnen Bildelemente. Lediglich auf der Basis von Ertasten sollte eines der beiden Ohren gezeichnet werden. 


In die Collage bestehend aus Zeichnungen sollte schließlich ein passender Text eingefügt werden, der die Auseinandersetzung mit dem "Ich" deutlich macht. Die SchülerInnen wurden in diesem Zusammenhang insbesondere für den bewussten Umgang mit Schriftart und Schriftgröße sowie den Einsatz von Hell-Dunkel beim Ausgestalten der Buchstaben sensibilisiert.

 

Alina Bornkeßel, Kl. 10B1

Alina Bornkeßel, Kl. 10B1

Fenja Flügel, Kl. 10F

Fenja Flügel, Kl. 10F

Annika Meyer, Kl. 10F

Annika Meyer, Kl. 10F

Jorne Heimann, Kl. 10B2

Jorne Heimann, Kl. 10B2

Lisa Gütter, Kl. 10B1

Lisa Gütter, Kl. 10B1

Levin Weis, Kl. 10B2

Levin Weis, Kl. 10B2

Merle Mundt, Kl. 10 FL

Merle Mundt, Kl. 10 FL

Enya Fahrenwaldt, Kl. 10B1

Enya Fahrenwaldt, Kl. 10B1

Lynn Tilsner, Kl. 10B1

Lynn Tilsner, Kl. 10B1

Katharina Fritz, Kl. 10B1

Katharina Fritz, Kl. 10B1

 

Autor: Katja Bartel -- zuletzt geändert: 4.2.2012 16:29

Nachrichten