Schriftblatt mit eigenem Namen

Im Rahmen der Beschäftigung mit dem Thema "Schrift und Bild" widmeten sich die SchülerInnen der Klasse 6F1 der Aufgabe, ein Schriftblatt zu gestalten, in dessen Mittelpunkt der eigene Name steht.

Für den Namen kreierte jeder eine beliebige Form der Erhöhung, die nicht mehr als einen Drittel der gesamten Bildhöhe einnehmen sollte.

Mit unterschiedlichen Farben, Mustern und anderen Verzierungselementen erfolgte die Ausgestaltung der einzelnen Buchstaben. Der Hintergrund sollte so mit Farben bearbeitet werden, dass die Lesbarkeit der einzelnen Buchstaben nicht beeinträchtigt wird beziehungsweise die zentrale Bedeutung des Namens nicht verloren geht.

mehr Bilder >>

Hena, 6F1

Nachrichten